Rostschutz für deine Fahrradkette .Unser FahrradkettenMix im Rostschutztest.

Wir haben unseren FahrradkettenMix gequält. Ja, wir waren böse. Ja, wir waren hart. Aber wir waren fair. Er durfte sich die Salzsprühkammer mit einigen seiner Kollegen teilen.

Salzsprühkammer?

Genau. Um zu testen, wie gut ein Rostschutzspray tatsächlich vor Rost schützt, werden Stahlbleche zuerst komplett entfettet und danach gleichmäßig mit dem zu testenden Material eingesprüht. Danach gibt man ihnen noch wenig Zeit, damit das Spray ablüften und so seine volle Kraft entfalten kann. Anschließend beginnt der Stress. Die Bleche werden über mehrere Stunden einem Salznebel ausgesetzt. Dieser ist sehr aggressiv  und sorgt bei unbehandeltem Stahl innerhalb einer halben Stunde bereits für erste Roststellen. So sieht man sehr schnell, ob ein Rostschutz etwas taugt, oder nicht. Ein Kettenspray, welches im Salznebel über mehrere Stunden Rost verhindert, kann im echten Leben eine Fahrradkette für Wochen schützen.

Die Konkurenz

Wir lassen unseren FahrradkettenMix gegen verschiedene Kettensprays aus dem Baumarkt und dem Fachhandel antreten. Und wir haben uns starke Konkurenz ausgesucht. Wir dürfen sie zwar nicht nennen, aber wir stellen uns auch den Testsiegern der vergangenen Jahre. Qualität hat ihren Preis, daher sind diese Produkte nicht für nen Appel und ein Ei zu haben.

100% Wirkstoff – 0% Treibgas

Unser FahrradkettenMix wird durch ein Pumpsprühkopf aus seiner Dose befördert.  Wir haben auf Treibgas verzichtet. Dies bedeutet, dass er trotz ähnlicher Dosengröße viel mehr Inhalt hat. Bei normalen Sprays besteht technisch bedingt ein großer Teil des Inhalts aus Treibgas. Nicht beim Dosenmix. Durch die Auswahl an verschiedenen Pumpsprühköpfen kannst du deinen Mix trotzdem wie gewohnt verwenden

Dosenmix Rostschutztest
Das kam dabei raus:

Salzsprühtest 1 Stunde

Kettenspray Test 1Produkt 1. Kein Rost

Produkt 2. Kein Rost

Produkt 3. Rost beginnt

Produkt 4. Kein Rost

Produkt 5. Kein Rost

Dosenmix: Kein Rost

Unbehandelt X. Rost

Salzsprühtest 3 Stunden

Kettenspray Test 2Produkt 1. Kein Rost

Produkt 2. Kein Rost

Produkt 3. Rost

Produkt 4. Rost beginnt

Produkt 5. Kein Rost

Dosenmix: Kein Rost

Unbehandelt X. Rost

Salzsprühtest 6 Stunden

Kettenspray Test 3Produkt 1. Rost beginnt

Produkt 2. Kein Rost

Produkt 3. Rost

Produkt 4. Rost

Produkt 5. Rost beginnt

Dosenmix: Kein Rost

Unbehandelt X. Rost

Salzsprühtest 24 Stunden

Kettenspray Test 4Produkt 1. Rost

Produkt 2. Rost

Produkt 3. Rost

Produkt 4. Rost

Produkt 5. Rost beginnt

Dosenmix: Rost beginnt

Unbehandelt X. Rost

Das Ergebnis

  • Bereits nach einer Stunde im Salznebel beginnt das Blech Nummer 3 zu rosten. Auf dem unbehandelten Referenzblech (X) befindet sich ebenfalls schon Rost.
  • Nach drei Stunden ist Blech 3 hinüber. Bei Blech 4 beginnt der Rost sich auszubreiten. Der Rest hält tapfer durch.
  • Sechs Stunden im Salznebel hinterlassen nun auch bei den Blechen 1 und 5 erste Spuren. Unser FahrradkettenMix und Blech 2 sind noch tiptop.
  • Irgendwann rostet alles. Nach einem kompletten Tag Stresstest haben nun alle Bleche Rostspuren. Es ist aber eindeutig ein Unterschied zu erkennen.

Und was lernen wir daraus?

Es gibt definitiv Qualitätsunterschiede beim Thema Rostschutz. Zugegeben, einer solche Belastung wie in unserer Salzsprühkammer ist in freier Wildbahn keine Fahrradkette ausgesetzt. Aber es ist ein beruhigendes Gefühl zu wissen, dass Rost einen nicht so schnell stoppen wird.

Deine Dose.

Bei uns kannst du deinen FahrradkettenMix nach deinen Wünschen anpassen. Verstärke einzelne Eigenschaften durch Additive, wähle deinen Duft und deinen Sprühkopf und erstelle dein eigenes Dosendesign.